Warnwestenpflicht im In-/ und Ausland



Warnwestenpflicht in Deutschland

Pro Fahrzeug muss nach der neuen Vorschrift eine Warnweste für den Fahrer vorhanden sein. Er muss sie, wenn er das Fahrzeug auf öffentlichen Straßen verlässt, etwa nach einer Panne oder einem Unfall, tragen. Ist die Weste nicht an Bord oder wird sie in entsprechenden Situationen nicht getragen, kann das mit einem Bußgeld geahndet werden.

Die neue Regelung gilt ab dem 1. Juli 2014 für alle in Deutschland zugelassenen Pkw, ebenso wie Lkw und Busse.

Benötige ich eine Warnweste im Ausland?

Vor der Fahrt ins Ausland stellen sich viele die Frage, ob sie eine Warnweste benötigen und wenn ja, worauf sie beim Kauf achten müssen. Wir haben hier die gängigsten Reiseländer für Sie zusammengestellt und informieren Sie wie die Warnweste aussehen muss.

Unter folgendem Link finden Sie alle Informationen zum Thema:

http://www.adac.de/_mmm/pdf/Warnwestenpflicht_166056.pdf


Service Mit uns kommen Sie weiter... ... ob Geschäfts-, Urlaubsreisen oder Wochenendausflüge, ob die große Transportaktion ...
mehr...

drucken | nach oben